Datenschutzerklärung


Militär

Berlin selbst hat keinen militärischen Flugplatz, so dass es auch keine konzentrierten militärischen Flugbewegungen als solche gibt.

Nichtsdestotrotz wird man auch hier militärische Flugzeuge beobachten können, wenn auch im Vergleich zu Airlinern sehr selten.

Es finden natürlich auch mit Flugzeugen militärische Transporte statt, denn in Berlin und im Umland gibt es militärische Einrichtungen. So kommt hier zum Beispiel ab und zu der A400M.

Finden Regierungsbesuche statt, kann es sein, dass gehäuft Militärflieger über Berlin zu sehen sind. Bei manchen Regierungen bringen sie viel Gepäck (zum Beispiel auch Autos), Delegationsangehörige, Journalisten, Sicherheitskräfte usw. Interessant ist dies vor allem, wenn USA-Präsidenten hier sind, denn dann kommen die ganz dicken Brummer.

In manchen Fällen werden Staatsgäste mit einer Ehreneskorte begleitet, das sind auch Jagdflieger. Die sorgen regelmäßig für Irritationen, denn die sind vor allem eins: zu hören. Hier gibt es von Kriegsausbruch bis zu abgefangenen Flugzeugen immer die wildesten Spekulationen, natürlich auch befeuert durch sensationsgeile Headlines in den Medien.

Viele Militärflugzeuge sind über und um Berlin unterwegs, wenn die ILA in Schönefeld stattfindet. Vor allem natürlich bei den An- und Abflügen, aber es wird auch vor den Vorführungen geprobt. Teilweise sind die Flugzeuge aus größeren Entfernungen zu hören.